Fahrt in die Eifel   30.04.2017 

30.04.2017, 10 – 18.00 Uhr Viele Millionen wilder Narzissen verwandeln die Wiesen in der Eifel zu einem Paradies für Naturfreunde. Die Narzissenwiesen liegen in den Naturschutzgebieten Perlenbachtal/Fuhrtsbachtal und Oleftal zwischen Monschau (Kreis Aachen) und Hellenthal (Kreis Euskirchen) nahe der deutsch-belgischen Grenze. Am heutigen Tage wollen wir uns an dem Anblick…

Mehr Lesen ...

3 Tage auf dem Jakobsweg von Wuppertal- bis zum Altenberger Dom   12.05.2017 

12. – 14. Mai 2017 Start ist eine sehr aussichtsreiche, kurze Etappe bis Beyenburg zum „Einlaufen“. Am 2. Tag gehen wir von Beyenburg bis Wermelskirchen, ein wunderschöner Weg über die Hügel des Bergischen Landes. Der letzte Tag führt uns durch das Elfgenbachtal bis zum Altenberger Dom. Gesamtlänge: ca. 50 km…

Mehr Lesen ...

Fahrt in das NSG Mackenberg   11.06.2017 

11.06.1017, 10 – 16.00 Uhr Heute fahren wir in das Naturschutzgebiet Mackenberg, das am Rande der Stadt Oelde liegt. Das Gebiet gehört zur Landschaft der Beckumer Berge. Dabei handelt es sich um ein kleines Mittelgebirge in der Nähe der Stadt Hamm. Ziel unserer Fahrt sind die schönen Pflanzen des Naturschutzgebietes,…

Mehr Lesen ...

3 Tage auf dem Jakobsweg von Höxter nach Paderborn   15.06.2017 

15. – 17. Juni 2017 (Fronleichnam) Wir gehen von Höxter nach Brakel, übernachten im Kloster und folgen dem Jakobsweg weiter bis Bad Driburg durch das wunderschöne Weserbergland. Dort haben wir eine Hotelherberge und so erreichen wir nach ca 55 km Paderborn, Bischofssitz und frühere Handelsstadt. Kosten: 70,00 € pro Person…

Mehr Lesen ...

Fahrt in die Westruper Heide   03.09.2017 

03.09.2017, 10 – 15.00 Uhr In unmittelbarer Nachbarschaft zum Halterner Stausee erstreckt sich die Westruper Heide, dem zweitgrößten Heidegebiet in Westfalen. In der Heide wächst der bei uns bedrohte Wacholder. Die Westruper Heide zeichnet sich durch einen extremen Tier- und Pflanzenreichtum aus. Neben der bestimmenden Besenheide, die im August und…

Mehr Lesen ...

Auf den Spuren Hildegard von Bingens   15.09.2017 

Termin: 15. - 17.09.2017 Zum Todestag der heiligen Hildegard sind wir auf ihren Spuren unterwegs: Wir pilgern auf den Disibodenberg, nach Eibingen zum Hildegardisfest und auf den Ruppertsberg. Außerdem besuchen wir das Museum am Strom und den HvB Kräutergarten, um mehr von dieser eindrucksvollen Frau zu erfahren. Kosten: 70,00 €…

Mehr Lesen ...

3 Tage auf dem Ruhrhöhenweg von Arnsberg nach Menden   06.10.2017 

06. – 08. Oktober 2017 „Arnsberg sehen und……wandern.... in den nächsten 2 Tagen über Neheim nach Menden." Von der schönen Arnsberger Altstadt gehen wir über die Ruhrhöhen, meditatives Wandern durch das herbstlich bunte Sauerland. Die Etappen sind klein und können mit ein wenig Kondition und guten Wanderschuhen leicht bewältigt werden.…

Mehr Lesen ...