Bachblütentherapie   28.04.2018 

Entwickelt wurde dieses Verfahren von dem englischen Arzt Dr. Edward Bach (1886 - 1936). Unzufrieden mit den zur Verfügung stehenden Medizinsystemen stellt er, unter anderem inspiriert durch die Schriften Samuel Hahnemanns, in den letzten sechs Jahren seines Lebens dieses Therapiegebäude zusammen. Edward Bach stellt seine Essenzen, welche er „Reharmonisierungs-Tropfen" nennt,…

Mehr Lesen ...

Krampfaderseminar   01.05.2018 

Besonders in der warmen Jahreszeit machen sie sich immer wieder bemerkbar - Krampfadern. Mit ansteigender Temperatur und der damit verbundenen verstärkten Durchblutung der Beine drängen sie sich wieder vermehrt in das Bewusstsein. Der Inhalt dieses Seminar begegnet der Krampfadernentwicklung auf mehreren Ebenen, da auch die Entstehungsursachen der Varizen vielschichtig sind.…

Mehr Lesen ...

Kräutererlebnistage   01.05.2018 

Unsere Kräutererlebnistage sind ein wunderbar Einstieg in die Welt der Heilpflanzen. Diese bunten Tage sind ausgefüllt mit Pflanzengeschichten, kleinen Exkursionen und einfachen Zubereitungen aus der grünen Welt. Zudem werden sie der Jahreszeit entsprechend in ihrer Wirkweise und den botanischen Besonderheiten vorgestellt, besonders die zum jeweiligen Termin saisonal aktuell erlebbaren Pflanzen.…

Mehr Lesen ...

Runen-Yoga‚ Stärkung, Schutz, Orakel   04.05.2018 

Anrufung zum Runenorakel: „Kommt herbei auf Euren geheimen Pfaden, aus Euren heiligen Hainen – 
und lest die Runen, Ihr Nornen: Urd, Verdandi, Skuld!“ Yoga und Runenhaltungen sind uralte Bewegungen, um die Tore unserer Kraftzentren zu öffnen. Auch Orakel sowie spezielle Schutz- und Stärkungsrunen können in diesem Kurs erlernt werden. Der…

Mehr Lesen ...

Kinderheilkunde   04.05.2018 

Welche pädagogische und medizinische Hilfe benötigt das Kind, um seine Krisen zu bestehen? Kinder leben in dem Bestreben, ihre eigene Individualität von Geburtsbeginn zum Ausdruck zu bringen. Somit sind Eltern und Therapeuten gefordert, nicht Krankheit und Krisen vom Kind fernzuhalten oder zu unterdrücken, sondern zu erkennen, wo das Kind hingehen…

Mehr Lesen ...

Phytotherapie bei Frauenerkrankungen und ihre phyto-aromatherapeutische Behandlungen   05.05.2018 

Trotz vielfältiger Therapieangebote und einer breiten Palette chemischer Arzneien nehmen Unterleibserkrankungen bei Frauen stetig zu. Die Naturheilkunde bietet somit ein weites Feld, durch geordnete Lebensweise und natürliche Mittel neue Wege aufzuzeigen. Die häufigsten Frauenbeschwerden sind: Menstruations-störungen, Unterleibsentzündungen, Harnwegsinfekte, Ovarialzysten, Brustbeschwerden, Myome, Prolaps, Polypen und Infektionen. Besonders jedoch die Einnahme der…

Mehr Lesen ...

Räuchern und Raumenergetisierung   05.05.2018 

Räuchern ist ein transkulturelles Phänomen und wurde seit jeher für religiöse, magische und medizinische Zwecke verwendet. Die Bewusstseinsveränderung durch Verbrennen von Weihrauch wird z. B noch heute im Himalaja praktiziert. Pflanzen, die Räucherstoffe liefern, sind fast alle kulturell bedeutsam und galten oftmals als heilig. Zur Räucherung eignen sich jedoch nicht…

Mehr Lesen ...

Follow up für Kräuterfachfrauen/männer   05.05.2018 

Liebe Freundinnen und Freunde der Pflanzenkunde! „Gegen das aber, was man im Überfluss hat, wird man gleichgültig; daher kommt es auch, dass viele hundert Pflanzen und Kräuter für wertlose Unkräuter gehalten und mit den Füßen zertreten werden, anstatt dass man sie beachtet, bewundert und gebraucht.“ Sebastian Kneipp Um bestehendes Heilpflanzenwissen…

Mehr Lesen ...

Die magische Welt der Erdenhüter   10.05.2018 

Der Mensch als Verbündeter von Mutter Erde Mutter Erde, Gaia, ist ein lebendiges Wesen und wir Menschen sind ihre Kinder. Auf allen Ebenen werden wir von ihr genährt, geheilt, geführt. Die tiefe Verbindung mit der Natur, Kraftorten, Naturtempeln, Steinen, Bäumen und Kräutern ist die Grundlage unserer Verwurzelung in der Lebendigkeit…

Mehr Lesen ...