Jahreszeitenküche – Kochen nach Hildegard von Bingen   12.11.2019 

Die Jahreszeitenküche Die Natur schenkt uns alles was wir brauchen, wir müssen nur die Umsetzung dieser Gaben wieder entdecken. Ein Gang über die Wiese, durch unseren Kräutergarten oder durch den Wald lässt die Teilnehmer viele dieser Schätze wieder entdecken. Die Köchin und Kräuterexpertin Claudia Backenecker stellt ja nach Jahreszeit, die…

Mehr Lesen ...

Mit den Heilpflanzen durch das Jahr!   27.11.2019 

Unsere heimischen Heilpflanzen und Bäume bieten eine überraschende Vielfalt an Möglichkeiten. Als vertraute "Unkräuter" wachsen sie vor unserer Haustüre, im Garten und auf der Wiese. Uralte Überlieferungen und Kenntnisse über die Wirkung der Würz- und Heilkräuter stärken und unterstützen unsere Verbindung zur gewachsenen Natur. Wir befassen uns pro Abend ausführlich…

Mehr Lesen ...

Bäume und Baumheilkunde – WARTELISTE   25.01.2020 

Mit Bäumen zu heilen hat eine lange Tradition „Mein Freund der Baum“ sang Alexandra vor cirka 60 Jahren. In dem Song geht es um einen Baum, zu dem sich die Sängerin als Kind geflüchtet hat, wenn sie Kummer hatte. Eines Tages, als sie zu ihm ging war er gefällt…………………. Seit…

Mehr Lesen ...

Naturkosmetik   08.02.2020 

Kosmetika sind für jede Frau wichtig. Doch die oftmals unüberschaubare Zusammenstellung von undeutbaren Inhaltsstoffen lässt die Freude an diesen Produkten oftmals vergehen. Eigentlich steht Naturkosmetik für den natürlichen Einklang mit der Natur. Diese Produkte enthalten pflanzliche und unverfälschte Bestandteile. Auf die Zugabe von synthetischen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen, Paraffinen, Silikonen…

Mehr Lesen ...

Fortbildung in Pflanzenmagie   30.04.2020 

Ethno-medizinische Energiearbeit, Waldpädagogik, Kräuterkunde, ganzheitlich schamanische Arbeitsweisen. Glaube mir, ich habe es erfahren, du wirst ein Mehreres in den Wäldern finden als in den Büchern; Bäume und Steine werden dich lehren, was kein Lehrmeister dir zu hören gibt. (Bernharn von Clairvaux, Mystiker 1090-1153) Dieses Zitat begleitet seit Jahrzehnten den Lehrpfad im PhytAro-Garten.…

Mehr Lesen ...

Kräutererlebnistag: Giersch und Brennnessel und co   21.05.2020 

Unser Kräutererlebnistag ist ein wunderbar Einstieg in die Welt der Heilpflanzen. Dieser bunte Tag ist ausgefüllt mit Pflanzengeschichten, kleinen Exkursionen und einfachen Zubereitungen aus der grünen Welt. Zudem werden sie der Jahreszeit entsprechend in ihrer Wirkweise und den botanischen Besonderheiten vorgestellt, besonders die zum jeweiligen Termin saisonal aktuell erlebbaren Pflanzen.…

Mehr Lesen ...

Signaturenlehre   31.05.2020 

Die Signaturenlehre erfasst Zusammenhänge, die hinter der Kontur stehen: Die Signaturenlehre ist die Erfassung alles Lebendigen in seiner Morphologie und Form, in Verbindung mit geistig-seelischen Aspekten und Hintergründen, welche in der Kontur zu erkennen sind. Die Wissenschaft befasst sich mit dem Materialismus, die Signaturenlehre erfasst Zusammenhänge, die hinter der Kontur…

Mehr Lesen ...

Führungen im Heilpflanzengarten   08.06.2020 

In unserem Heilkräutergarten lassen sich Pflanzen und Bäume wunderbar erkunden. Heilpflanzen-Interessierten bieten wir die Möglichkeit, sich dieses Wissen anzueignen und praktisch umzusetzen. Heilkräuterführungen Ca. 60-75 minütige Führung durch unseren Heilpflanzengarten. Bitte melden Sie sich telefonisch an. Vielen Dank. (Diese Führungen sind kostenlos, eine Spende für den Garten ist natürlich willkommen)…

Mehr Lesen ...

Grüne Apotheke: Zubereitungen ohne Alkohol   20.06.2020 

Zubereitungen ohne Alkohol Bereits Hildegard von Bingen schätzte den Austausch mit der Natur und der damit verbundenen Lebenskraft. Eine ihrer sechs goldenen Lebensregeln umfasst die Grünkraft mit dem Begriff „Viriditas“. Es ist der lebendige Impuls in der gesamten Natur, vom Stein bis zum Menschen. PhytAro versteht unter Grünkraft vor allem…

Mehr Lesen ...

Kräuterstempel und ihre Anwendung   21.06.2020 

Nach neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen haben Massagen einen immunstimulierenden Effekt. Nach einer 45minütigen Massage ist im Blut eine signifikante Reduzierung des schädlichen Cortisols nachweisbar. Nimmt man die heilende Kraft der Heilpflanzen hinzu, kann diese Wirkung noch um ein Vielfaches gesteigert werden. Eine Kräuterstempel-Massage erfolgt in einem Wechsel aus kräftigen und sanften…

Mehr Lesen ...
  • 1
  • 2