Mit den Heilpflanzen durch das Jahr!   27.08.2018 

Unsere heimischen Heilpflanzen und Bäume bieten eine überraschende Vielfalt an Möglichkeiten. Als vertraute "Unkräuter" wachsen sie vor unserer Haustüre, im Garten und auf der Wiese. Uralte Überlieferungen und Kenntnisse über die Wirkung der Würz- und Heilkräuter stärken und unterstützen unsere Verbindung zur gewachsenen Natur. Wir befassen uns pro Abend ausführlich…

Mehr Lesen ...

Einführung in die Pilzkunde   02.09.2018 

Die Pilze bilden ein eigenes Reich und treten in vielen Farben und Formen auf. Allen interessierten Einsteigern in die Pilzkunde bietet dieses kleine Seminar einen ersten Überblick über Lebensweise, Aufgaben in der Natur, Sammelregeln, Bestimmungshilfen, Speise- und Giftpilze, Verhalten bei Vergiftungen, Verwertungstipps und Hinweisen für Literatur. Pilze können zur Bestimmung…

Mehr Lesen ...

Kräutererlebnistage   09.09.2018 

Unsere Kräutererlebnistage sind ein wunderbar Einstieg in die Welt der Heilpflanzen. Diese bunten Tage sind ausgefüllt mit Pflanzengeschichten, kleinen Exkursionen und einfachen Zubereitungen aus der grünen Welt. Zudem werden sie der Jahreszeit entsprechend in ihrer Wirkweise und den botanischen Besonderheiten vorgestellt, besonders die zum jeweiligen Termin saisonal aktuell erlebbaren Pflanzen.…

Mehr Lesen ...

Führungen im Heilpflanzengarten   10.09.2018 

In unserem Heilkräutergarten lassen sich Pflanzen und Bäume wunderbar erkunden. Heilpflanzen-Interessierten bieten wir die Möglichkeit, sich dieses Wissen anzueignen und praktisch umzusetzen. Heilkräuterführungen Ca. 60-75 minütige Führung durch unseren Heilpflanzengarten. Bitte melden Sie sich telefonisch an. Vielen Dank. (Diese Führungen sind kostenlos, eine Spende für den Garten ist natürlich willkommen)…

Mehr Lesen ...

Räuchern mit heimischen Pflanzen   15.09.2018 

Räuchern ist ein transkulturelles Phänomen und wurde seit jeher für religiöse, magische und medizinische Zwecke verwendet. Die Bewusstseinsveränderung durch Verbrennen von Weihrauch wird z. B. noch heute im Himalaja praktiziert. Pflanzen, die Räucherstoffe liefern, sind fast alle kulturell bedeutsam und galten oftmals als heilig. Zur Räucherung eignen sich jedoch nicht…

Mehr Lesen ...

Das kleine Garten 1×1   15.09.2018 

Das Thema Garten und Heilpflanzenanbau ist mittlerweile fast unüberschaubar geworden. Aber es macht Freude, die Kräuter im eigenen Garten oder auf dem Balkon heranwachsen zu sehen. Auf diese Weise kann man leicht gut Freund mit ihnen werden und ihr Leben von Tag zu Tag immer besser kennen lernen. An diesem Tag…

Mehr Lesen ...

Hexenpflanzen und Pflanzen des Mittelalters   16.09.2018 

Pflanzen des Mittelalters und seine Heilpflanzenwerke Der Mensch des Mittelalters war in einer völlig anderen Denkung und Wahrnehmungsweise verhaftet als wir im heutigen Zeitalter. So wie uns heute Lebenden Sprachbewusstsein und Kenntnis der Schrift etwas Selbstverständliches sind, waren die Menschen des Mittelalters eingewoben in ein Netz von geistigem Wissen, das…

Mehr Lesen ...

Wildkräuterküche – Kochen mit Pflanzen   24.09.2018 

Die grüne Jahreszeitenküche, Gourmetküche Die Natur schenkt uns alles was wir brauchen, wir müssen nur die Umsetzung dieser Gaben wieder entdecken. Ein Gang über die Wiese, durch unseren Kräutergarten oder durch den Wald lässt die Teilnehmer viele dieser Schätze wieder entdecken. Die Köchin und Kräuterexpertin Claudia Backenecker stellt ja nach…

Mehr Lesen ...

Kräuterstempel und ihre Anwendung   03.10.2018 

Nach neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen haben Massagen einen immunstimulierenden Effekt. Nach einer 45minütigen Massage ist im Blut eine signifikante Reduzierung des schädlichen Cortisols nachweisbar. Nimmt man die heilende Kraft der Heilpflanzen hinzu, kann diese Wirkung noch um ein Vielfaches gesteigert werden. Eine Kräuterstempel-Massage erfolgt in einem Wechsel aus kräftigen und sanften…

Mehr Lesen ...
  • 1
  • 2