Kräuterurlaub   23.07.2019 

Unsere Kräuterwoche verspricht einen Urlaub der besonderen Art. Abseits vom Alltagsstress bieten wir die Möglichkeit Heilpflanzen in ihrem natürlichen Lebensraum kennen zulernen und in entspannter Atmosphäre zu nützlichen, heilsamen und kreativen Produkten zu verarbeiten. Pflanzenheilkunde heißt auch, diese mit allen Sinnen zu erfassen, sehen, anfassen, schmecken, essen und genießen sind…

Mehr Lesen ...

Räuchern mit heimischen Pflanzen   31.08.2019 

Räuchern ist ein transkulturelles Phänomen und wurde seit jeher für religiöse, magische und medizinische Zwecke verwendet. Die Bewusstseinsveränderung durch Verbrennen von Weihrauch wird z. B. noch heute im Himalaja praktiziert. Pflanzen, die Räucherstoffe liefern, sind fast alle kulturell bedeutsam und galten oftmals als heilig. Zur Räucherung eignen sich jedoch nicht…

Mehr Lesen ...

Einführung in die Pilzkunde   01.09.2019 

Pilze können zur Bestimmung mitgebracht werden. Die Pilze bilden ein eigenes Reich und treten in vielen Farben und Formen auf. Allen interessierten Einsteigern in die Pilzkunde bietet dieses kleine Seminar einen ersten Überblick über Lebensweise, Aufgaben in der Natur, Sammelregeln, Bestimmungshilfen, Speise- und Giftpilze, Verhalten bei Vergiftungen, Verwertungstipps und Hinweisen…

Mehr Lesen ...

Hexenpflanzen und Pflanzen des Mittelalters   01.09.2019 

Pflanzen des Mittelalters und seine Heilpflanzenwerke Der Mensch des Mittelalters war in einer völlig anderen Denkung und Wahrnehmungsweise verhaftet als wir im heutigen Zeitalter. So wie uns heute Lebenden Sprachbewusstsein und Kenntnis der Schrift etwas Selbstverständliches sind, waren die Menschen des Mittelalters eingewoben in ein Netz von geistigem Wissen, das…

Mehr Lesen ...

Räuchern und Raumenergetisierung   21.09.2019 

Räuchern ist ein transkulturelles Phänomen und wurde seit jeher für religiöse, magische und medizinische Zwecke verwendet. Die Bewusstseinsveränderung durch Verbrennen von Weihrauch wird z. B noch heute im Himalaja praktiziert. Pflanzen, die Räucherstoffe liefern, sind fast alle kulturell bedeutsam und galten oftmals als heilig. Zur Räucherung eignen sich jedoch nicht…

Mehr Lesen ...
Fortbildung In Pflanzenmagie

Fortbildung in Pflanzenmagie   26.09.2019 

Ethno-medizinische Energiearbeit, Waldpädagogik, Kräuterkunde, ganzheitlich schamanische Arbeitsweisen. Glaube mir, ich habe es erfahren, du wirst ein Mehreres in den Wäldern finden als in den Büchern; Bäume und Steine werden dich lehren, was kein Lehrmeister dir zu hören gibt. (Bernharn von Clairvaux, Mystiker 1090-1153) Dieses Zitat begleitet seit Jahrzehnten den Lehrpfad im PhytAro-Garten.…

Mehr Lesen ...

Kräuterstempel und ihre Anwendung   11.01.2020 

Nach neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen haben Massagen einen immunstimulierenden Effekt. Nach einer 45minütigen Massage ist im Blut eine signifikante Reduzierung des schädlichen Cortisols nachweisbar. Nimmt man die heilende Kraft der Heilpflanzen hinzu, kann diese Wirkung noch um ein Vielfaches gesteigert werden. Eine Kräuterstempel-Massage erfolgt in einem Wechsel aus kräftigen und sanften…

Mehr Lesen ...
  • 1
  • 2