Hexenpflanzen und Pflanzen des Mittelalters   01.09.2019 

Pflanzen des Mittelalters und seine Heilpflanzenwerke Der Mensch des Mittelalters war in einer völlig anderen Denkung und Wahrnehmungsweise verhaftet als wir im heutigen Zeitalter. So wie uns heute Lebenden Sprachbewusstsein und Kenntnis der Schrift etwas Selbstverständliches sind, waren die Menschen des Mittelalters eingewoben in ein Netz von geistigem Wissen, das…

Mehr Lesen ...

Auge/ Ohr/ Geriatrie   06.09.2019 

Wenn wir das "Organ Auge" betrachten sollten wir nicht vergessen, dass es zwei Drittel der auf den Menschen einwirkende Sinneseindrücke vermittelt. Ein altes Sprichwort lehrt uns, Augen seien der Spiegel der Seele.  Seelische Beeinträchtigungen führen zu psychosomatischen Reaktionen am und im Auge. Freude, Trauer, Schmerz, Hass, Wut, Verachtung und Liebe…

Mehr Lesen ...

Hauterkrankungen und ihre phyto-aromatherapeutische Behandlung   07.09.2019 

Die Haut ist den Organen zugeordnet und bedeckt den menschlichen Körper mit einer Oberflächengröße von 1,5 bis 2 Quadratmetern. Sie bildet damit die Schranke zwischen Umwelt und innerem Milieu. Die Haut hat verschiedene Aufgaben. So schützt sie die Gewebe vor chemischen und physikalischen Reizen und verhindert das Eindringen von Mikroorganismen.…

Mehr Lesen ...

Allergische Erkrankungen   08.09.2019 

Unter einer Allergie versteht man eine von der Norm abweichende, ge- bzw. übersteigerte Reaktion des Immunsystems auf bestimmte Stoffe, die durch wiederholten Kontakt mit diesen Allergenen erworben wird. Allergien können nach den Aufnahmemöglichkeiten der einzelnen Allergene sowie nach zugrunde liegenden pathologischen, also krankmachenden, Reaktionen des Immunsystems eingeteilt werden. Beschwerden treten…

Mehr Lesen ...

Wickel, Auflagen, Salben, Cremes und Zäpfchen   14.09.2019 

Die Kenntnis um Wickel, Auflagen und Kompressen hat eine ganze Menge zu bieten. Auf der einen Seite eine Bandbreite an kalten und warmen Anwendungen in Kombination mit vielen der Natur entnommenen Heilmittel, auf der anderen aber auch den Aspekt, der uns in der modernen Medizin oftmals so massiv fehlt; die…

Mehr Lesen ...

Räuchern und Raumenergetisierung   21.09.2019 

Räuchern ist ein transkulturelles Phänomen und wurde seit jeher für religiöse, magische und medizinische Zwecke verwendet. Die Bewusstseinsveränderung durch Verbrennen von Weihrauch wird z. B noch heute im Himalaja praktiziert. Pflanzen, die Räucherstoffe liefern, sind fast alle kulturell bedeutsam und galten oftmals als heilig. Zur Räucherung eignen sich jedoch nicht…

Mehr Lesen ...
Fortbildung In Pflanzenmagie

Fortbildung in Pflanzenmagie   26.09.2019 

Ethno-medizinische Energiearbeit, Waldpädagogik, Kräuterkunde, ganzheitlich schamanische Arbeitsweisen. Glaube mir, ich habe es erfahren, du wirst ein Mehreres in den Wäldern finden als in den Büchern; Bäume und Steine werden dich lehren, was kein Lehrmeister dir zu hören gibt. (Bernharn von Clairvaux, Mystiker 1090-1153) Dieses Zitat begleitet seit Jahrzehnten den Lehrpfad im PhytAro-Garten.…

Mehr Lesen ...

Äußere Kennzeichen-erkennen und therapeutisch Umsetzen   28.09.2019 

bei Beschwerden des Verdauungstraktes und deren therapeutische Umsetzung Die früheren Therapeuten erkannten oft bereits beim Eintritt ihrer Patienten in das Sprechzimmer anhand von Mimik, Bewegung und Körperhaltung die krankhaften Veränderungen und somit den Grund der Beschwerden. Dieses Wahrnehmen und Erkennen des Gegenübers sind eine der wichtigsten Voraussetzungen für den Beruf…

Mehr Lesen ...

Krampfaderseminar   29.09.2019 

Besonders in der warmen Jahreszeit machen sie sich immer wieder bemerkbar - Krampfadern. Mit ansteigender Temperatur und der damit verbundenen verstärkten Durchblutung der Beine drängen sie sich wieder vermehrt in das Bewusstsein. Der Inhalt dieses Seminar begegnet der Krampfadernentwicklung auf mehreren Ebenen, da auch die Entstehungsursachen der Varizen vielschichtig sind.…

Mehr Lesen ...

Hüterin der Schwelle   25.10.2019 

in Rerik an der Ostsee Samhain- Rituale an Kraftorten Datum und Uhrzeit wird noch bekannt gegeben     In dieser intensiven Zeit sind die Tore zwischen den Welten offen. Wir können Übergänge und Abschiede bewußt gestalten. In einer stundenlangen Ahnenmeditation nachts draußen am Meer und im Ilexhain erinnern wir die…

Mehr Lesen ...