Injektionstechniken praktisch

Um sich im Spritzen sicher zu fühlen, hilft nur üben, üben, üben…

Der Umgang mit Spritzen, Nadeln und Infusionen stellt für viele Heilpraktiker ein gewisses Hindernis dar.

Um sich im Spritzen sicher zu fühlen, hilft nur üben, üben, üben…

Aufgrund von Bitten aus dem Fachkreis bieten wir daher jeweils drei Übungstage an, in denen es schwerpunktmäßig um das praktische Arbeiten in einer kleinen Gruppe geht.

Seminarinhalt

Quaddeln, sc.-, im.- und iv.-Injektionen, Blutabnahme, Infusionen und Braunülen legen

Sonstige Informationen

  • Termine: 06.02. / 20.02. / 13.03. 2019 !
    jeweils von 16.00-19.30 Uhr
  • Teilnehmerzahl: max. 8 Personen
  • Seminargebühr: 165,- € (160,-€ BDH / 150,- € Phytaro-Schüler) inkl. Materialien
  • Dozent: Uwe Schlutt, Heilpraktiker
  • Ca. 10 Tage vor Seminarbeginn gehen Ihnen eine detaillierte Wegbeschreibung und ggf. weitere Informationen zu.
  • Die Veranstaltung wird im Rahmen des BDH-Fortbildungszertifikates bewertet.