Kräutererlebnistag: Giersch und Brennnessel und co

Unser Kräutererlebnistag ist ein wunderbar Einstieg in die Welt der Heilpflanzen. Dieser bunte Tag ist ausgefüllt mit Pflanzengeschichten, kleinen Exkursionen und einfachen Zubereitungen aus der grünen Welt. Zudem werden sie der Jahreszeit entsprechend in ihrer Wirkweise und den botanischen Besonderheiten vorgestellt, besonders die zum jeweiligen Termin saisonal aktuell erlebbaren Pflanzen.

Kleine kulinarische Zubereitungen und dessen gemeinsamer Genuss, sowie die Gestaltung von Kräuterprodukten, wie das Ansetzen von Tinkturen und Heilweinen, Salben, Räucherwerk sowie Teerezepturen versprechen einen kurzweiligen Tag.

Dieser Tag vermittelt einen Zugang zu unserem traditionellen Wissen über die Heilpflanzenkunde um Sammelorte, die sichere Anwendung im Umgang und die Pflanzenerkennung. Diese sind alles Fundamente, auf denen später weiter aufgebaut werden kann.

 

26. Mai 2019 – Zum Frühlingserwachen

Im Frühling zieht es uns unweigerlich ins Grüne. Nach der langen Winterzeit ist der Stoffwechsel verschlackt und so schenkt uns die Natur die Brennnessel, der Giersch und andere Frühjahrkräuter, welchen unseren Organismus wieder fit machen.

Claudia Backenecker erläutert ausführlich die botanischen Erkennungsmerkmale, die Heilwirkung und die Verwendung in der Küche. Untermalt wird der Tag mit vielen Geschichten und Rezepten, welche vor Ort ausprobiert werden.

Weitere Infos

  • Seminarzeiten: 10.00-18.00 Uhr
  • Teilnehmerzahl: max. 10 Personen
  • Seminargebühr:
    • Einzeltag: 75,- € plus 5,- € Materialkosten
  •  Seminarort: Die Orangerie bei PhytAro
  • Dozentin: Claudia Backenecker

Hinweis: Der Kräutererlebnistag ist für interessierte Laien gedacht, welche einen Einstieg in die Welt der Pflanzen und Kräuter finden möchten.