Magie der Düfte – Einstieg in die Aromakunde

Arbeiten mit ätherischen Ölen

Die Menschen haben die heilsamen Wirkungen ätherischer Öle schon vor uralter Zeit entdeckt. Die Anwendung von duftenden Pflanzenölen hatte z. B. bereits im alten Ägypten oder in Indien einen festen Platz in der Medizin.

Diese wunderbar duftenden oder charakteristisch riechenden Pflanzenstoffe, welche aus verschiedenen Pflanzenteilen gewonnen werden, sind stark wirksame Substanzen mit einem großen Heilpotential.

An diesen beiden Tagen tauchen wir ein in die Welt der Düfte: die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen viele hochwertige ätherische Öle und deren wichtigste Inhaltsstoffe kennen – so hat z. B. das ätherische Rosenöl mehr als 400 Inhaltsstoffe. Wir beschäftigen uns mit verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten der Aromatherapie bei verschiedenen Beschwerden und Erkrankungen, z. B. in Form von Einreibungen, Salben, Inhalationen, Auflagen ect. und probieren diese vor Ort aus.

Ein Blick auf die grüne Wiese hilft uns die Aroma- und Kräuterheilkunde effektiv zu verbinden.

Details

  • Termin: 01. und 02. Dezember 2018
  • Uhrzeiten: 10.00 -17.30 Uhr
  • Kosten: 160,- €, , BDH und Phytaro- Schüler 150,- € incl. Skript und 5,00 Euro für Materialkosten
  • Seminarort: Phytaro Dortmund
  • Dozentin: Aromaexpertin Petra Rutkoswsky