Niemand riecht so gut wie du

Prof. Dr. Dr. Dr. Hatt wird sie mit in die Welt des Riechens nehmen und einen faszinierenden Einblick in die Welt der Forschung über ätherische Öle geben.

Viele von uns kennen ätherische Öle,
und die meisten von uns wissen auch, dass sie mit ihrer Vielzahl verschiedener Duftmoleküle in uns eine breites Spektrum von Duftwirkungen auslösen.

Prof. Dr. Dr. Dr. Hatt wird uns einen tieferen Einblick geben und aufzeigen, wie die Duftmoleküle auf die Gehirnzellen wirken. Außerdem erklärt er die Bedeutung der Riechrezeptoren an den unterschiedlichen Körperzellen, wo diese den Heilungsprozess bei Krankheiten beschleunigen oder sogar Tumorwachstum hemmen können.

Sie werden mehr darüber erfahren, wie Menschen untereinander mit Pheromonen kommunizieren und dadurch Partnerwahl, sowie Vertrauen und Kommunikation beeinflusst werden. Dies hilft uns, unser Gegenüber besser zu verstehen und zeigt auf, warum es gerade in der heutigen Zeit besonders wichtig ist, uns mit Düften und ihrer Bedeutung zu beschäftigen.

Vortragsinhalte

  • Allgemeiner Überblick über die zelluläre Prozesse zur Duftwirkung
  • Wirkungen von Duftstoffen auf Emotionen, Triebe und Erinnerungen
  • Duftwirkungen über Haut, Atmung, Magen-Darm-Trakt und der Aufmerksamkeit.
  • Riechrezeptoren außerhalb der Nase, als neue Ziele für Therapie und Diagnose
  • Duftstoffe und Krebstherapie

Weitere Informationen

  • Termin: wird noch bekannt gegeben!
  • Uhrzeit: 10:00- ca. 13.30 Uhr
  • Teilnehmerzahl: ca 55
  • Seminargebühr: 70,- €
  • Phytaro-Schüler: 65,- €
  • Seminarort: Dortmund
  • Dozent: Prof. Dr. Dr. Dr. Hanns Hatt
  • Ca. 10 Tage vor Seminarbeginn gehen Ihnen weitere Informationen und eine detaillierte Wegbeschreibung per E-Mail zu. Dann erfolgt auch die Abbuchung der Seminargebühr.

Übrigens:  Ein Gutschein über eines unserer Seminare ist ein wertvolles und begehrtes Geschenk!